Wir brauchen ihre Unterstützung!

Wir brauchen ein Büro!

Zurzeit arbeiten wir in Büroräumen von ProFund Innovation. Diese Service-Einrichtung für die Förderung von Unternehmensgründungen der Freien Universität Berlin unterstützt uns großzügig bis zum Ende des Jahres mit Räumlichkeiten. Für 2021 brauchen wir aber dringend ein einigermaßen zentral gelegenes Büro im Berliner Stadtgebiet. Für jedes Angebot und jeden Hinweis sind wir sehr dankbar.

Werden Sie Kooperationspartner*in!

Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Menschen, die Lust haben mit uns Projekte zu entwickeln und umzusetzen. Da wir mit unseren Ideen auch gerne über die Berliner Stadtgrenzen hinaus tätig werden möchten, freuen wir uns über jede*n Kooperationspartner*innen im ganzen Bundesgebiet! Auch wenn sie Anregungen und Kontakte haben, die für uns wertvoll sein könnten, oder Lust haben, selber ehrenamtlich bei uns tätig zu werden, freuen wir uns über Ihre Nachricht!

Spenden Sie für unseren Verein!

Neben guten Ideen und motivierten Mitarbeiter*innen brauchen wir natürlich auch Geld. Um uns als gemeinnützige Organisation im Gefängnisbereich langfristig zu etablieren, sind wir nicht nur auf projektbezogene Förderungen angewiesen, sondern brauchen auch finanzielle Ressourcen, um dem Verein eine Struktur zu geben, die Bestand hat. Wir freuen uns über jede Spende und werden Sie transparent informieren, wozu Ihr Beitrag eingesetzt wird.

Ihre Spende per Überweisung

Überweisen Sie uns den gewünschten Spendenbetrag mit dem Verwendungszweck „Spende“ auf unser Bankkonto. Bitte teilen Sie per E-Mail mit, in welcher Form und an welche Adresse Sie die Spendenbescheinigung zugesendet bekommen möchten. Bis zu einem Betrag von 200 Euro genügt zum Nachweis gegenüber dem Finanzamt aber auch Ihr Kontoauszug.

Spendenkonto

Kontoinhaber: Tatort Zukunft e.V.
Kreditinstitut: Deutsche Skatbank
IBAN: DE60 8306 5408 0004 1260 25
BIC: GENODEF1SLR